blank schmack Ueberschrift
 
blank schmack duiscover reportage


In Duisburgs Immobilienwelt tut sich immer etwas. Häuser werden ge- und verkauft, ver- und gemietet, Nutzungsänderungen werden beantragt oder Häuser gebaut. Wenige wissen, wie interessant und gleichzeitig schwierig es sein kann, hierbei nicht auf die Nase zu fallen. Da bedarf es Profis, die sich sowohl in der Baubranche als auch in der Finanzwelt der Banken bestens auskennen und Duisburgs Grundstückpreise aus dem „Effeff“ beherrschen.

Zwei Männer mit einer Mission
Martin Blank, der sanfte Riese, ist sozusagen in der Baubranche groß geworden und absoluter Experte, wenn es um Aufnahmegespräche bei den Kunden geht. Seine profunde Kenntnis rund um Immobilien sorgt nach Besichtigung vom Dach bis zum Keller bereits für eine erste gesunde Einschätzung. Sein Interesse gilt nicht nur dem Fundament, sondern ebenso der Technik sowie der Ausstattung und den Möglichkeiten, die in jeder Immobilie schlummern.

Claus Stuckardt stammt ursprünglich aus der Welt der Banken. Er kennt die Finanzierungsvielfalt aus dem Effeff, weiß genau, nach welchen Kriterien Kredite vergeben werden, und würde seine Kunden nie unvorbereitet und mit wenig Aussicht auf Erfolg zum Finanzierungsgespräch schicken. Nach vielen Jahren in der Immobilienbranche und nach unzähligen, erfolgreichen Vermittlungen ist er ein sehr angenehmer Gesprächspartner, der zuhören kann und dem man glaubt, dass seine Arbeit seine Berufung ist. Sein wacher Verstand und der Inhalt seiner lebendigen Ausführungen bürgen für seine Leidenschaft zu Gebäudekomplexen und schmucken kleinen Häuschen.

Es gibt nicht viele solcher Partnerschaften wie die von Martin Blank und Claus Stuckardt, die zusammen Blank & Schmack Immobilen GbR ergeben. Beide freuen sich täglich darauf, sich gemeinsam auf neue Projekte zu stürzen und Marketing-Strategien auszutüfteln, um für ihre anvertrauten Objekte die geeignete Zielgruppe anzusteuern. Beide kennen sich in Duisburgs Immobilienwelt bestens aus – egal, ob Quadratmeter-Preise in Wanheimerort, in Meiderich oder in der City. Beide sind auch im Detail informiert über die kaufentscheidenden Faktoren, wie Lage, Ausstattung und Stadtentwicklung sowie Wertsteigerungsoptionen.
blank schmack presse duiscover duisbrg

Akzente setzen – mit Qualität
Seit 2013 werden sie jährlich vom Nachrichtenmagazin FOCUS unter den besten 1.000 Immobilienmaklern Deutschlands gelistet und sind Premium-Partner von Immobilien-scout24.de. Beide setzen sich dafür ein, dass ihre Kunden gute Steine für gutes Geld bekommen – zur Zufriedenheit von Verkäufer und Käufer. Und das glaubt man ihnen auch!

Erfahrung und Know-how
Grundbucheinträge, Maße und Verbrauchskosten werden ebenso akribisch erfasst wie gewünschte Verfahrensweisen zur Besichtigung. Der Auftraggeber ist König und doch soll auch der Käufer nicht die Katze im Sack erhalten. Utopische Verkaufspreise entsprechen nicht der Firmenphilosophie, vielmehr setzt man auf intensive und faire Beratung … für beide Parteien.

Eine Bau(ch)-Geschichte
Eine Erbin will mit 82 Jahren ein Drei-Familienhaus, das seit jeher in Familienbesitz war, verkaufen. So gab es keinerlei Pläne und Claus Stuckardt forderte Einsicht beim Bauordnungsamt an – hierbei kam heraus, dass das Haus nur ein Zwei-Familienhaus war und die Familie für eine ausgebombte Angehörige damals das Dachgeschoss ausbaute. Die Folgen waren für den Immobilienmakler sofort eindeutig. Zum einen müsste die Wohnung nachträglich angemeldet werden und das Haus nach aktuellen Standards und Brandschutzbedingungen aufgrund der Höhe über acht Meter mit einer Feuertreppe sowie Dreifachverglasung nachgerüstet werden. Die 82-jährige Dame indes wollte von weiteren Kosten nichts wissen, sondern das Haus schnell verkaufen. Doch hier fängt die Verantwortung eines gewissenhaften Maklers an, wenn das Haus regulär verkauft werden soll – ohne, dass im Nachhinein Regressansprüche seitens des Käufers entstehen oder es zu unangenehmen Rechtsstreitigkeiten kommt.
Immobilien-Marketing …

… individuell, überzeugend, effizient: Das heißt, nach der Bestandsaufnahme geht die Arbeit erst richtig los. Nach der Kubatur (Berechnung des Rauminhalts), dem Aufmaß (insbesondere bei älteren Gebäuden), der Sichtung der Grundrisse und Baupläne, der Prüfung von Energieausweis, Sondernutzungsrechten, Wege- sowie Nießbrauchrecht und von anderen möglichen Widrigkeiten wird alles gewissenhaft nach eigenen Vorgabestandards zusammengefasst.

Denn es gilt nicht nur, dass auf der eigenen Internetseite oder bei ImmobilienScout & Co. die Daten sorgfältig publiziert werden, sondern auch die weitreichende potenzielle Käuferschaft auf der Warteliste muss bedient werden – Menschen aus ganz Deutschland und auch aus dem Ausland. Denn Investoren geben ihr Geld lieber für stabile Immobilien aus. „Die Chemie zwischen uns und unseren Kunden entwickelt sich meist in kurzer Zeit. Wir hören zu und finden schnell heraus, was gewünscht wird.“
blank schmack duiscover reportage immobilien

Die beste Altersvorsorge
„Statt in teure Lebensversicherungen zu investieren, bieten sich gerade für jüngere Menschen tolle Möglichkeiten, zum Beispiel mit Mehrfamilienhäusern, die die Abzahlung als Renditeobjekt tragen“, verrät mir Claus Stuckardt. Klar ist ein Einfamilienhaus „very nice“ – aber klüger ist es, wenn die Mieter die Abtragung zahlen. Die Fachmänner beraten nicht nur Immobilien-Einsteiger, sondern begleiten auch nach knapp 30 Jahren selbst Hausbesitzer, die schon bei ihnen gekauft haben und nun auch wieder verkaufen. „Das beweist, wie gut man uns in Erinnerung behalten hat“, sagt Martin Blank mit einem verschmitzten Lächeln.
Das Alter und der Marktwert
Das Leben verändert sich. Das Haus wurde ursprünglich für die gesamte Familie gekauft, doch die Kinder sind mittlerweile flügge geworden und aus dem Haus. Die Küche war damals sicher nicht günstig, weil man ja für viele Jahre investiert hat, dann kam der Wintergarten dazu ... Doch neue Investitionen wie Heizung oder Bad stehen an. Lohnt es sich noch oder sollte man sich den Gegebenheiten stellen? Da sind die Experten gefragt. Denn warum nicht gebundenes Kapital freimachen und sich mehr Lebensqualität gönnen? Auch hier hilft man diskret sowie kompetent und sucht interessante Alternativen.

Ein Netzwerk ist unverzichtbar
Bei Blank & Schmack ist das Netzwerk besonders ausgeklügelt und besteht neben tüchtigen Architekten, seriösen Notaren sowie Immobilienverbänden aus Handwerkern, Statikern und Mitarbeitern, die sich leidenschaftlich jeder Herausforderung widmen. In den Geschäftsräumen an der Wintgensstraße arbeitet ein sehr engagiertes, sympathisches Team, das mit viel Herzblut ihre Kunden begleitet – auch nach dem Kauf.
blank schmack dusicover magazin

Blank & Schmack Immobilien GbR
Wintgensstr. 85-87
47058 Duisburg-Duissern
Tel. 0203 - 3 01 89 60
www.blank-schmack-immobilien.de