NRT Ueberschrift

Wohlbefinden im Gesundheitsbad
NRT 1

Gesundheit neu erleben

Kennen Sie schon den Schatz unserer Stadt, der über die Grenzen Duisburgs hinaus bekannt ist und vielerorts hohe Anerkennung findet: Unsere Niederrhein-Therme bietet Wellness-Fans ebenso einen Kurzurlaub wie Familien und Teenies. Die Therme, wie wir sie liebevoll nennen, bietet ein reiches Spektrum und viel Abwechslung, etwas Gutes für sich und seine Gesundheit zu tun. Hier stärkt man seinen Körper und hilft ihm, Abwehrkräfte aufzubauen... und dies wiederum hält Sie fit!

Die Therme teilt sich in die Bereiche Sauna und Sole und die des Freizeit-Wellenbades mit Innen- und Außenanlage. Für beide kann man separat oder gemeinsam Eintrittskarten erwerben. Wir zeigen hier, was den Besucher erwartet und womit man seinen persönlichen Kurzurlaub oder seine Gesundheitskur am besten gestaltet.

Inmitten des Revierparks

Die einzigartige Lage inmitten des Grüns hält gerade uns Städter in erster Linie von störenden Umweltgeräuschen fern und man kommt bereits entspannt im Eingangsbereich an. Eine kleine Boutique versorgt alle, die aus dem Badeanzug bzw. der Badehose gewachsen sind, mit neuester Mode, Flipflops, Saunatüchern und allem, was man sonst so Zuhause vergessen kann. Die Massagepraxis komplettiert das Angebot der Therme durch eine große Auswahl unterschiedlichster Massagen und Anwendungen, die zu Ihrer Entspannung beitragen.

Palmengarten, Kneipp & Salz

Im Solebad befindet man sich, gleich nach den Umkleidekabinen, unversehens im Palmengarten mit den Ruheliegen und dort wartet das Kneipp-Becken, um sich die Beine wortwörtlich zu „vertreten“.
Ein Kneippbad stärkt die Durchblutung und beugt Krampfadern vor – eine Wasserkur, deren Wirksamkeit wissenschaftlich belegt ist. Wenige Meter weiter befindet sich der Eingang zur Salzgrotte, die auf natürliche Weise ebenso Ihren Organismus ordentlich in Gang bringt, denn hier atmen Sie „frische Meeresluft“ mit Mineralien und Spurenelementen, die das Immunsystem stärken. Zudem hat das Salz eine heilende Wirkung auf Haut und Atemwege. Nur 30 Minuten entsprechen einem zweitägigen Aufenthalt am Meer. Bei farbiger Illumination und sanfter Musik kann man hier wirklich entspannen. Für Kinder werden spezielle Salzgrottensitzungen mit Spaß und Spiel angeboten. Dannys Gastronomie versorgt zentral gelegen, oberhalb des Palmengartens, seine Gäste mit Erfrischungen und zur Stärkung gerne mit saisonalen Leckerbissen.

NRT 3

Solebad für den ganzen Organismus

Im angrenzenden Bereich zum Solebad befindet sich ein Whirlpool, der Sie einfach wunderbar entspannt und lockert.
Das innenliegende Solebecken verfügt über Nackenduschen, die in Intervallen anspringen und belebend wirken. Das außenliegende Solebecken ist durch die Anordnung besonders reizvoll, da man hier in Achterschleifen schwimmen kann. Zu jeder halben und vollen Stunde startet der Wasserstrudel, durch den man sich himmlisch treiben lassen kann.

Wer sich wiederum ausruhen möchte, kann dies in der Mitte des Beckens – im Whirlpool – tun oder nimmt am Seitenrand auf einem der Sprudelbänke Platz. Das warme Thermalsolewasser mit 32°C besitzt besondere Reizwirkung auf den Kreislauf und lockert Verspannungen, ist entzündungshemmend und gut für Ihr Hautbild. Nicht umsonst ist der kleine Römer im Logo vertreten, denn die Römer nutzten Thermalbäder als gepflegte Badekultur bereits vor tausenden von Jahren. Babys und Kleinkinder sollten sich jedoch nicht länger als fünf Minuten darin aufhalten.

Paradiesische Saunalandschaft

NRT 2


Neben den regulären „Schwitzkabinen“ findet man Kelo-Sauna, Kaminzimmer, Ritterrunde und die Felssauna im Gestein eines Wasserfalls – sie liegen sowohl im Innen- als auch im liebevoll gestalteten Außenbereich mit Dusche, Tauchbecken und Whirlpool mit ausreichenden Ruheliegen. Die Temperaturen der Aufgusssaunen liegen zwischen 75 bis 100° C. Hier bietet man ein großes Spektrum von Aufgussarten mit besonderen Anwendungen an. Die Aufgießer bieten dazu den Gästen Erlebnis-, Relax-, Dampfgang-Zeremonien oder Masken- und Peelinganwendungen – „Schwitzen und anregen“ lautet hier das Motto und danach fühlt man sich wie neugeboren! Die milde Bio-Sauna hingegen ist genau das Richtige für die, die nicht so starke Hitze vertragen können, und die Kräutersauna umschmeichelt die Gäste mit Rosmarin, Lavendel und Pfefferminzextrakten. Eltern-Baby-Sauna-Kurse sowie Damensauna-Angebote zu speziellen Zeiten beweisen, wie sehr man auf die Wünsche der Gäste eingeht.

Sauna- und Romantiknächte

Wahre Highlights sind die Romantiknächte von Oktober bis
April: Sie finden an jedem zweiten Freitag im Monat von 23.00 bis 3.00 Uhr mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Mit Kerzen illuminiert steht der gesamte Sauna- und Solebereich inklusive der Salzgrotte zur Verfügung – im Sinne der Intimität, die die Paare sich für einen romantischen Abend wünschen. Das Schlemmerbüfett mit vielen Leckereien sowie erfrischendes Obst gehören zum Eintrittspreis ebenfalls dazu. Zeitig anmelden – denn diese Termine sind immer schnell ausgebucht. Von September bis April verwöhnen außerdem Motto-Saunanächte die Nachtschwärmer mit kostümierten Aufgussmeistern.

Freizeit im Wellenbad

Ideal für die, die Spaß an Bewegung haben, denn die schöne Anlage mit Wellenbad im Innenbereich, als auch das Außenbecken sorgt bei Groß und Klein für ordentlichen Wasser-Spaß – insbesondere natürlich für Familien mit Kindern. Also, runter von der Couch und ab ins kühle Nass!

Seit 1989

Manchmal gibt es kritische Stimmen, die eine Überholung der Niederrhein-Therme fordern – stimmt, geht leider aber aus finanziellen Gründen nicht so, wie man gerne möchte.

„Unsere Therme“ ist definitiv einen Besuch wert, besser noch sind regelmäßige Besuche, um seinem Körper eine Auszeit und Erholung zu gönnen – denn hier geht Gesundheit vor.

NRT Logo
Freizeitgesellschaft Metropole Ruhr mbH
Niederrhein-Therme
Wehofer Str. 42 · 47169 Duisburg-Hamborn
Tel. 0203 - 9 95 84-12
facebook.com/NiederrheinTherme
www.niederrhein-therme.de