Kanzlei Groos 6

Groos Ueberschrift
 
Kanzlei Groos 1

Sympathische Kennzahlen


Wilfried Groos ist als Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsbeistand insbesondere bei großen Investitionen, anstehenden Projekten und bei Übernahmen mit fundierten Analysen sowie Expertisen der kompetente Ansprechpartner. Ebenso versiert ist er bei der Lizensierung für Profisportvereine und bei der gewissenhaften Nachfolgeplanung.
Bereits 1976 gründete er in Ruhrort seine „freiberufliche Praxis“, um sich nur wenige Jahre später zum Rechtsbeistand fortzubilden – heute ist der Sitz im CityPalais. Wer ihn kennt, weiß seine Wissbegier ebenso sehr wie seinen scharfsinnigen Verstand zu schätzen. Aufgrund der langjährigen Berufserfahrung beweist er tagtäglich, wie fortschrittlich man mit der Zeit gehen kann, um für die Mandanten die Kontrolle über Kennzahlen und Bescheide bewahren zu können. Der Steuerberater hat schon früh begonnen, die Technik für sich und die Buchhaltung seiner Mandanten zu nutzen. Allein die heutige Servertechnik ist mit digitalisierten Abläufen so optimiert, dass das Zahlenwerk immer auf dem aktuellsten Stand ist. Wilfried Groos liest betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA) so interessiert, als wären es seine eigenen, und liebt ganz besonders Zahlenspiele sowie Prognosen.


Eleonora Groos

ist selbstbewusst und erfrischend, eben ganz anders als viele Frauen ihrer Branche. Seit 2010 ist sie selbst Steuerberaterin und hat sich erfolgreich ihren eigenen Kundenstamm aufgebaut. Sie ist in der Zahlenwelt mit Rechnungswesen sowie Steuern aufgewachsen und zeigt, wie gut sich der Beruf mit Familie und Erziehung von zwei kleinen Söhnen vereinen lässt. Sie erklärt das Erfolgskonzept in zweiter Generation: „Aufgaben und Problemlösungen sowie die vertrauensvolle Zusammenarbeit machen meine Arbeit so interessant. Die hohe Beratungsqualität ist der beste Beweis, dass wir nicht nur Zahlen buchen.“ Sie hat sich vor allem auf Prozessoptimierung, Schaffung von Strukturen sowie auf die Analyse von Abläufen vor Ort bei ihren Mandanten spezialisiert.
Kanzlei Groos 3

Branchenübergreifendes Wissen

Ob Spedition, Jugendhilfe, Arbeitnehmerüberlassung, Hotellerie, Mode-Ketten, Erfinder oder Marketingagentur: Hier wird jeder Mandant nicht nur nach aktuellen Zahlen beraten, sondern auch die Entwicklung, die Anschaffungen und das Wachstum werden im Auge behalten.

Vertrauensvolle Steuerberatung

Viele Mandanten genießen das vertrauensvolle Verhältnis und so werden Eleonora und Wilfried Groos für viele Vorhaben, Investitionen und Expansionen gerne im Vorfeld zu Rate gezogen. Die Anteilnahme und das Interesse am Erfolg der Mandanten liegen klar auf der Hand, denn beide legen größten Wert auf Weiterentwicklung und Fortschritt. „Mandanten, die sich selbst blockieren und nicht unternehmerisch eingestellt sind, sind mit unseren Ansichten dann wohl eher nicht vereinbar. Dann trennen sich unsere Wege lieber, bevor wir zusehen müssen, wie sich ein Unternehmen ruiniert“, sagt Frau Groos.

Weg vom Papierwahn – die digitale Buchhaltung ist die Zukunft.

Buchhaltung 4.0 ist die effektivste Art der Buchhaltung und für jedes Unternehmen leicht realisierbar. Adieu Pendelordner, der immer zum Steuerberater gebracht werden musste und auf die man als Unternehmer keinen Zugriff mehr hatte. Sämtliche Belege werden lediglich gescannt und über einen verschlüsselten DATEV-Zugang online hochgeladen und gebucht. Steuerberater und Mandant haben volle Transparenz und die Belege werden sicher und nach gesetzlichen Vorgaben aufbewahrt.

Rechnungsein- und -ausgänge digital zu buchen, ist viel leichter, als man es sich vorstellen mag, denn die verwendete Software lernt immer mehr dazu. Im laufenden Prozess weiß sie, an welcher Stelle Rechnungsnummer, Rechnungsdatum und der Betrag zu finden sind, sodass man lediglich noch die Umsatzsteuer angeben und den Beleg der Kostenstelle zuordnen muss.
Kanzlei Groos 4

Zahlungen automatisieren

Mehr Komfort und tagesaktuelle Zahlen werden über die Verknüpfung mit dem Bankkonto erzielt. Basierend auf den Eingangs- und Ausgangsrechnungen können so automatische Auswertungen erzeugt werden und verhelfen dem Unternehmer, auch kurzfristige Entscheidungen zu treffen.

„Oft ist man uns anfangs mit einer regelrechten Schockstarre begegnet, da viele dachten, dass sie es in ihrer Firma nicht umsetzen können. Doch wer die Arbeitserleichterung sowie die Kosteneinsparung nachher in unserer Gebührenrechnung sieht, weiß genau, alles richtig gemacht zu haben“, sagt Wilfried Groos.

Auch Steuerzahler haben Rechte

Als Rechtsbeistand hat Wilfried Groos in seiner bisherigen Laufbahn sicher einige ungewöhnliche Fälle begleitet und viele davon erfolgreich für seine Mandanten gewinnen können. „Wenn es meinen Mandanten zu Unrecht an den Kragen geht, kämpfe ich bis zum bitteren Ende“, sagt Wilfried Groos verschmitzt. Oft übernimmt er auch ältere Fälle, die dann in mühevoller Kleinarbeit zusammen mit seinem Team neu überarbeitet werden müssen. „Wenn ich alle Fakten und Zahlen beisammen habe, geht es darum, sie vor weiterem Schaden oder dem finanziellen Ruin zu bewahren“, sagt er mit fester Stimme. Und das glaubt man ihm nur zu gerne.
Kanzlei Groos 2

Kanzlei Groos GmbH StBG
Steuerberatung · Wirtschaftsprüfer · Rechtsbeistand
Landfermannstr. 6 – im CityPalais
47051 Duisburg-Mitte
Tel. 0203 - 9 92 45-0
www.groos.de