Das Restaurant Salento Cucina Italiana ist einer der Duisburger Geheimtipps für kulinarische Highlights. Der Name stammt von einer Halbinsel im Südosten Italiens. Die Inhaberin Vita, eine Italienerin, und der Inhaber Mustapha aus dem exotisch anmutenden Marokko wurden für die Gründung des Restaurants von ihren Freunden inspiriert. Da beide gerne für ihre Freunde traditionell und landestypisch kochten, kam der Gedanke auf, dass ein Restaurant in Bergheim fehlt, denn diese Kochkunst muss mit jedem geteilt werden! Der Bergheimer Marktplatz bot sich an und somit eröffneten sie am 3. Mai 2019 das Salento Cucina Italiana. Das kleine, aber feine Restaurant ist sehr modern und stilvoll gestaltet. Farblich ist hier alles abgestimmt, es ist gemütlich und lädt zum netten Abendessen ein. Nicht nur das behagliche Ambiente überzeugt die Gäste, sondern – getreu dem Motto „100 % selfmade“ – wird auch hier alles liebevoll von Hand zubereitet … und den Unterschied merkt man sofort, was man etwa beim Landbrot aus italienischem Semola (Hartweizenmehl), bei den Dips oder Desserts schmeckt. Ebenso werden Fleisch und Fisch frisch zubereitet und selbst geräuchert.

duisCover salento italienisch duisburg magazin
Burger, Pulled Pork, traditionelle italienische oder salentinische Küche sowie Süßkartoffeln und mehr: Alle liebevoll kreierten Variationen, angefangen beim reichhaltigen Frühstück über den täglich wechselnden Mittagstisch bis hin zu den vielfältigen Streetfood-Gerichten, versprechen Geschmacksexplosionen pur. Der ganze Stolz ist die traditionelle Pinsa; eine verwandte Art der Pizza, ....

Den ganzen Bericht lest Ihr in der aktuellen Ausgabe Juni/Juli 2019.

Salento Cucina Italiana
Alfred-Hitz-Platz 17
47228 Duisburg-Bergheim
Mobil 0151- 27 06 98 92
www.salento-cucina-italiana.eatbu.com