Im Wasser fällt der anfang leichter

Der Sommer ist da und auch Du fragst Dich bei all der Schokolade & Co., ob Du dieses Jahr noch in Shape kommst? Dann solltest Du Dich bei Actic Fitness unbedingt beraten und motivieren lassen, wie Du das am besten angehst – denn man muss etwas für sich und seine Gesundheit tun, so viel steht schon mal fest. Fitness in Kombination mit Schwimmen ist ein ganzheitlicher Ansatz, bei dem der Anfang vielleicht nicht so schwer fällt … frei nach dem Motto: „Ich trainiere für ein besseres Leben!“

Das Team

duisCover actic fitness walsum duisburg
Die Actic Fitness Fitnessstudios gibt es bereits seit 2011 in Duisburg-Walsum und seit 2017 in Duisburg-Hamborn – mit insgesamt ca. 730 Mitgliedern pro Studio. Mit viel Sympathie und Kompetenz werden die beiden Studios von Tatjana Grasshoff und Frank Pein geleitet. Das Beste aus ihren Mitgliedern herauszuholen und auf jedes einzelne Mitglied einzugehen, um individuelle Trainingspläne und Ziele zu definieren, das macht dieses Konzept zu etwas Besonderem. Hier geht man gerne hin, weil man sich verstanden fühlt und in Ruhe für sich trainieren kann. Man hat immer Ansprechpartner vor Ort, die gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen, und motivierte Trainer, die mit viel Begeisterung ihre Kurse geben. Die Kombination aus Fitness und Schwimmen hat einen ganz einfachen Vorteil für die, die sich bisher weniger bewegt haben: Im Wasser fällt nicht nur vieles für die Gelenke leichter, sondern auch der Einstieg in weitere Fitnessbereiche ist dann nach kurzer Zeit nicht mehr so beschwerlich. Die Nutzung des Rhein-Ruhr-Bads bzw. Allwetterbads ist zudem in der Mitgliedsgebühr enthalten. Das Durchschnittsalter liegt bei ca. 30 Jahre, doch jeder ist hier herzlich willkommen.

Bild rechts ist Studioleiter Frank aus Walsum und Bild links Studioleterin Tajana aus Hamborn zu sehen.

duisCover actic fitness hamborn duisburg

Der erste Schritt

Um Deine Ziele, wie Gewichtsreduktion, Rehabilitation oder Aufbau von Muskelkraft, bei Actic Fitness zu erreichen, wirst Du in einem ersten Gespräch von einem professionellen Trainer individuell beraten; ebenso wird auf Wunsch eine Vier-Punkt-Messung durchgeführt, um Körperfettanteile und Muskelmasse zu bestimmen. Aufgrund dieser Werte lohnt sich zudem eine Ernährungsumstellung, damit Du Dich schnellstmöglich mit richtig guten Erfolgen präsentieren kannst. Die modernen Fitnessgeräte der Marke Nautilus und der Krafttrainingsbereich werden ausführlich erklärt und Du wirst an allen Geräten eingewiesen – ganz nach dem gemeinsam entwickelten Fitnessplan. Von dem ersten Gespräch an ist man hier in besten Händen! Die Mitgliedschaft schließt eben nicht nur das Trainieren im Studio ein, sondern die Schwimmbadnutzung, ...

Hier geht es zum Video von ACTIC-Fitness Duisburg.


Den ganzen Bericht lest Ihr in der aktuellen Ausgabe Juni/Juli 2019.

Hier geht es zur Seite von ACTIC Fitness