KnetWerk

Nicht nur Sportler des XXL Sportcenters genießen die fachkundigen Behandlungen der Physiotherapeutin und Masseurin Barbara Geschwandtner und vom Knetwerk-Team. Neben Michael Schulz, ist nun auch als junge und frische Unterstützung der Neuzugang Oliver Dietze als Masseur voll dabei, wenn es darum geht, Muskeln und Fazien zu lockern , um dem Namen Knetwerk alle Ehre zu bereiten.

Physiotherapie


Wichtig hierzu ist, den Kunden mehr Mobilität zu verschaffen. Und so werden Muskeln gestärkt sowie Faszien gelockert. Neben klassischer Krankengymnastik (25 Minuten am Patienten) setzen die Therapeuten auf alles, was hilft: Bei schweren Beinen lindert beispielsweise eine manuelle Lymphdrainage bei regelmäßiger Anwendung das Beschwerdebild enorm. Sportler hingegen genießen nur zu gerne lockernde Massagen bzw. Faszien-Behandlungen und als Ergänzung ein Kinesio-Tape oder eine Kälte- sowie Wärmetherapie. Dank fundierter anatomischer Kenntnisse ist es möglich, mithilfe von Teil- und Ganzkörpermassagen gezielt die Zonen intensiv zu behandeln, die verspannt sind.

Den ganzen Bericht lest Ihr in der aktuellen Ausgabe Juni/Juli 2019.